Literatur am Nachmittag

Nach einer langen Corona-Pause werden ab Juli wieder Lesungen im Rahmen von „Literatur am Nachmittag“ möglich sein. Wir können beim Stadtteiltreff Wanne, Beim Herbstenhof 3 , oberhalb des Luise-Wetzel-Stiftes, Einkaufszentrum, im Rahmen von dessen Veranstaltungsprogramm eine Lesung anbieten, wofür wir sehr dankbar sind.

Die Veranstaltung wird im Rahmen der notwendigen Hygienevorschriften durchgeführt (Masken, Abstände).
Herzliche Einladung.

 

Für Honorarkosten im Jahre 2022 fehlt uns noch Geld. Wollen Sie sich nicht durch eine Spende daran beteiligen?

Spenden können Sie hier: https://betterplace.org/p66783

Am Mittwoch, 08. Juni 2022, 16.00 Uhr

liest Kurt Oesterle

aus seinem Buch „Eine Stunde ein Jude“. Der Autor wählt aus einem Zeitraum von 200 Jahren Texte aus, die jeweils andersartige Versuche zeigen, wie überraschende Autoren versuchen den literarischen Antisemitismus zu überwinden.