Literatur am Nachmittag

Der Stadtseniorenrat Tübingen hat seine Lesungen „Literatur am Nachmittag“ mit Autorinnen und Autoren aus der Region wegen Corona vorläufig in den Stadtteiltreff Wanne e. V. verlegt. Adresse: Beim Herbstenhof 3, 72076 Tübingen. Beachten Sie bitte die Anmeldungspflicht und die Hygieneregeln! (Max. 20 Personen)
Tel: 07071 65359 oder: 9804453
oder: info@stadtteiltreff-wanne.de.

 

Für Honorarkosten im Jahre 2020 fehlen uns noch 700,– €. Wollen Sie sich nicht durch eine Spende daran beteiligen?

Spenden können Sie hier: https://betterplace.org/p66783

Am Mittwoch, 09. Dezember 2020, 16.00 Uhr

liest Gertrud Scheuberth

aus ihrem neuen Buch „Das blaue Gehwegschild – Ein Vaterbild zerbricht“. Sie schildert in kurzen Kapiteln eine vordergründig idyllische Nachkriegskindheit und -jugend und nähert sich dabei der Frage „Bin ich ein Täterkind?“ im Spannungsfeld von literarisch gestalteter Erinnerung und Recherche.

Gertrud Scheuberth lebt und arbeitet seit dem Studium in Tübingen als Lehrerin, jetzt im Ruhestand.