Zertifizierung im Einzelhandel:

„Generationengerechtes Einkaufen“

Der Stadtseniorenrat berät Einzelhändler in ihrem Qualitätsmanagement und vergibt das Zertifikat „Generationengerechtes Einkaufen“. Es geht uns darum, Senioren und allen anderen Kundengruppen das Einkaufen zu erleichtern. Die Auditoren vergeben Punkte für gute Ladengestaltung, Warenkennzeichnung und Service-Orientierung des Personals.

Das Projekt „Generationengerechtes Einkaufen“ wird vom HGV Tübingen (Handels- und Gewerbeverein) sowie der Stadt Tübingen unterstützt. Es können sich alle Branchen und Betriebsformen des Einzelhandels um das Zertifikat bewerben.

Erfolgreiche Betriebe führen dann folgendes Signet an der Tür:

Wenn Sie als Händler oder Filiale an einer Zertifizierung interessiert sind oder Ihren Lieblingshändler zum Zertifikat vorschlagen möchten, wenden Sie sich bitte an

 

Stadtseniorenrat

Projekt Zertifizierung

Andreas Moser

info@stadtseniorenrat-tuebingen.de

Wir informieren Sie gern in einem persönlichen Gespräch über den Weg zum Zertifikat.

Stand: September 2018